Mittwoch
19.10.2016
Die Talente sind oft gar nicht so ungleich; im Fleiß und im Charakter liegen die Unterschiede
Theodor Fontane
Dienstag
18.10.2016
Die Weltgeschichte: ein Hemd, das nicht gewaschen wird, sondern nur gewendet
T. Niederreuther
Dienstag
04.10.2016
Gut sein heißt, mit sich selber im Einklang sein
Oscar Wilde
Montag
03.10.2016
In der Provinz ist schon Regen eine Zerstreuung
Jules de Goncourt
Donnerstag
29.09.2016
Es ereignet sich nichts Neues. Es sind immer dieselben alten Geschichten, die von immer neuen Menschen erlebt werden
W. Faulkner
Freitag
23.09.2016
Die großen Taten der Menschen sind nicht die, welche lärmen. Das Große geschieht so schlicht wie das Rieseln des Wassers, das Fließen der Luft, das Wachsen des Getreides
Adalbert Stifter
Donnerstag
22.09.2016
Karriere ist etwas Herrliches, aber man kann sich nicht in einer kalten Nacht an ihr wärmen
Marilyn Monroe